2. Fachtag „Deutsch für Geflüchtete von Anfang an“

Am 23. September 2017 findet von 9:30 – 17:00 Uhr an der Technischen Universität Dresden der 2. Fachtag „Deutsch für Geflüchtete von Anfang an“ statt. Am Fachtag soll eine Schnittstelle zwischen ehrenamtlichen und institutionellen Sprach(lern)angeboten gestaltet werden, indem Erfahrungs- und Forschungswissen systematisiert aufeinander bezogen wird. Geboten wird ein Tag strukturierten Austauschs zwischen ehrenamtlichen Sprach(lern)begleiter*innen, Geflüchteten, (angehenden) Fachwissenschaftler*innen aus den Bereichen DaF und DaZ, (angehenden) DaF- und DaZ- Lehrkräften sowie Ansprechpartner*innen aus Politik, Verwaltung und Wirtschaft. Des Weiteren erfolgt eine Reaktion auf die Inhalte des ersten Fachtages dieser Art am 26. August 2016.

Der Fachtag wird durchgeführt durch das Zentrum für Integrationsstudien der TU Dresden in gemeinsamer Trägerschaft mit dem Netzwerk „Dresden für Alle“.

Alle Informationen zum Ablauf, Programm und zur Anmeldung finden Sie auf den folgenden Seiten:

https://tu-dresden.de/gsw/der-bereich/profil/zentren/zfi/event/deutsch-von-anfang-an

Finanzierungshinweis: Die Trägerschaft des Netzwerkes „Dresden für Alle“ wird gefördert durch eine Mikroprojektförderung des House Of Resources Dresden

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.