Dresden offen? – Aktionstag für eine offene Stadtgesellschaft

Unseren Aktionstag konnten wir, das Netzwerk „Dresden für Alle“, sowohl für die jährliche Vollversammlung mit der Wahl eines neuen Netzwerkrates als auch für Workshops und Vorträge zur Stärkung zivilgesellschaftlicher Initiativen und ihrer Ziele sowie zum kritischen Hinterfragen von Dresdens Anspruch, als weltoffene integrative Stadt, nutzen. Alle Engagierten und Interessierten waren zur Teilnahme eingeladen. Die Teilnehmer setzten sich in Workshops und Vorträgen sowie bei der abschließenden Podiumsdiskussion mit ihren Erfahrungen und Erwartungen an zivilgesellschaftliches Engagement und unter der Fragestellung „Dresden offen?“ ganz allgemein mit ihren Erfahrungen und Erwartungen an Dresden als offene Stadt auseinander.

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.