Lade Veranstaltungen

« All Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Berliner-Mauer schwimmend auf der Elbe

9. November 2016 @ 15:30 - 19:30

Zum Gedenken an den Berliner Mauerfall 1989 wird der Berliner Fotokünstler Hans Martin Fleischer ein originalgetreues Modell eines Mauerstückes mit Botschaften aus ganz Europa auf der Elbe zeigen.

In Kooperation mit dem MISSION LIFELINE e.V. und Atticus e.V. wird der Künstler das Mauerstück am 9.11. ab 15 Uhr am Dresdner Ufer ausstellen. Dort wird es zum historischen Zeitpunkt der unabsichtlichen Grenzöffnung um 18:57 Uhr von einem Boot über die Elbe gezogen.

Hans Martin Fleischer: „Ich sehe eine deutliche Parallele zwischen der Mauer, die 89 gefallen ist, und der jetzigen europäischen Grenze, die zum Tod so vieler Menschen führt. Es ging für mich früher schon immer um Gerechtigkeit. Diese ist entweder absolut und gilt für alle oder es ist eben keine.“

Details

Datum:
9. November 2016
Zeit:
15:30 - 19:30

Veranstalter

Dresden-Balkan-Konvoi
n/a