Lade Veranstaltungen

« All Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Gut beteiligt? Bürger*innenbeteiligung unter erschwerten Bedingungen

26. Oktober 2016 @ 9:30 - 18:30

Gemeinsam mit anderen Akteuren aus dem Feld der Bürger*innenbeteiligung veranstalten wir am 26. Oktober 2016 in den Räumen des GebäudeEnsembles Deutsche Werkstätten Hellerau (Moritzburger Weg 67, 01109 Dresden) einen Demokratiedialog unter dem Titel „Gut Beteiligt? Bürger*innenbeteiligung unter erschwerten Bedingungen“.

Die Tagung richtet sich in erster Linie an Menschen aus Verwaltungen und soll dazu motivieren Bürger*innenbeteiligung auch unter schwierigen Bedingungen fortzusetzen und weiter zu entwickeln.

Ziel ist es zu ermutigen, Beteiligungsprozesse in Sachsen effektiv zu verankern, diese qualitativ besser aufzustellen und weiter zu bilden. Dabei werden reale Planungsverfahren und praxisnahe Beispiele in den Blick genommen, die schwierigen Bedingungen der letzten Monate berücksichtigt und Erfahrungen von Außerhalb motivierend und qualifizierend einbezogen.

Weitere Informationen und Anmeldung über den Kalender der Heinrich-Böll-Stiftung – http://calendar.boell.de/de/event/gut-beteiligt

Eine Veranstaltung im Rahmen des Verbundprojekts „Gut vertreten? Update für Demokratie“: gutvertreten.boell.de

Details

Datum:
26. Oktober 2016
Zeit:
9:30 - 18:30

Veranstalter

Heinrich-Böll-Stiftung

Veranstaltungsort

Deutsche Werkstätten Hellerau
Moritzburger Weg 67
Dresden, 01109 Germany
n/a