Lade Veranstaltungen

« All Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Nacht der Synagoge

29. Oktober 2016 @ 19:00 - 22:00

Nacht der Synagoge
Vortrag, Konzert und Podiumsdiskussion

Eines der Wahrzeichen von Dresden ist die Neue Synagoge. Am 9. November 2016 wird sie 15 Jahre alt. In der „Nacht der Synagoge“ können alle Interessierten dieses architektonisch herausragende Gebäude und die Jüdische Gemeinde etwas besser kennenlernen.

Programm:

19:00 Uhr: Einleitung und Hawdala durch Rabbiner Alexander Nachama. Mit der Hawdala (hebr. Unterscheidung) beenden wir den Schabbat (Ruhetag) und freuen uns auf die neue Woche.

Im Anschluss: Konzert mit Vertonungen aus dem „Gebetbuch der Bibel“ (Psalmen) des Kammerchores der Lutherkirchgemeinde Radebeul unter Leitung von Kammermusikdirektor Gottfried Trepte

19:45 Uhr Interreligiöses Gespräch „Aufbruch ins Neue – Was bedeutet Neujahr?“ mit Sayad Mahmood (Ökumenisches Informationszentrum), Pfarrer Sebastian Feydt (Stiftung Frauenkirche) und Rabbiner Alexander Nachama, Moderation: Domokos Szabo (Journalist).

Kammerchor der Lutherkirchgemeinde Radebeul

21:00 Uhr Publikumsgespräch: „Was macht eine Synagoge zu einer Synagoge?” mit Dr. Kai Lautenschläger

Männliche Besucher benötigen eine Kopfbedeckung, die jedoch auch in der Synagoge ausgeliehen werden kann.

Der Eintritt ist frei. Mit Eurer Spende unterstützt Ihr die Jüdische Gemeinde zu Dresden!

Eine Veranstaltung der Jüdische Gemeinde zu Dresden, von Hatikva e.V. und des Freundeskreises Dresdner Synagoge e.V. im Rahmen der 20. Jüdischen Musik- und Theaterwoche Dresden (23. Oktober – 6. November 2016). Deren Motto lautet: „Schalom/ Salaam!“ (hebr./ arab. Frieden)

Weitere Informationen unter
http://www.juedische-woche-dresden.de
http://www.freundeskreis-synagoge-dresden.de
http://www.hatikva.de
http://www.jg-dresden.org

Details

Datum:
29. Oktober 2016
Zeit:
19:00 - 22:00

Veranstalter

Freundeskreis Dresdner Synagoge e.V.

Veranstaltungsort

Jüdische Gemeinde zu Dresden
Hasenberg 1
Dresden, 01067 Germany
n/a