Lade Veranstaltungen

« All Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Offenes Rathaus

10. Juni 2017 @ 9:00 - 17:00

Wer „macht“ eigentlich die Politik in der Stadt? Wer bestimmt, wie viel Geld in Dresden überhaupt für Bildung oder soziales Wohnen ausgegeben wird? Kann man als „einfacher Bürger“ ein Wörtchen mitreden? Antworten auf diese und viele weitere Fragen rund um die Arbeit der Stadtverwaltung und des Stadtrates bekommen die Dresdnerinnen und Dresdner beim Besuch im „Offenen Rathaus“.

Auf dem Rathausvorplatz stellen sich Ordnungsamt, Rettungsdienst und Feuerwehr der Stadt Dresden vor. Zu sehen ist, wie die Verkehrsüberwachung mit einem „Blitzerauto“ funktioniert und was die Diensthunde des Gemeindlichen Vollzugsdienstes alles können. Die Feuerwehr rückt mit Drehleiter und Löschzug an und bringt für die kleinen Gäste eine Hüpfburg, einen Wissen-Parcours und ein Zielspritzgerät mit. Abgerundet wird der Veranstaltungstag mit Führungen durch das Rathaus, Einblicken in das Goldene Buch der Stadt, einer Ehrenamtsmeile, Veranstaltungen rund um Dresdens Bewerbung als Kulturhauptstadt 2025 und vielem mehr. Speziell für Kinder wird es eine Station geben, an der sie ihre Ideen für ein lebens- und liebenswertes Dresden mit bunten Stiften zu Papier bringen können.

Ein Planspiel zur Kommunalpolitik, verschiedene Vorträge und Partner vor Ort informieren, wie Stadtpolitik funktioniert. Einblicke in die Arbeit verschiedener Ämter, verpackt in spannenden und anschaulichen Vorträgen, gibt es beim „Verwaltungs-Slam“. Podiumsdiskussion und Sprechstunden mit den Fachbürgermeistern und Stadträten aller Fraktionen laden zum Dialog ein.

Das ausführliche Programm gibt es unter http://www.dresden.de/OffenesRathaus

Details

Datum:
10. Juni 2017
Zeit:
9:00 - 17:00
n/a