Lade Veranstaltungen

« All Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

#Unteilbar-Großdemo

24. August @ 13:00 - 22:00

*English below*

„Für ein offenes Land mit freien Menschen“ – unter diesem Banner gingen ´89 Menschen in Sachsen auf die Straße.
Diese Botschaft hat bis heute nicht an Relevanz verloren und soll in diesem Sommer auf die Straßen zurückkehren.

Wir lassen nicht zu, dass Sozialstaat, Flucht und Migration gegeneinander ausgespielt werden und ergreifen die Initiative!

Gemeinsam stellen wir uns gegen Diskriminierung, Verarmung, Rassismus, Sexismus, Entrechtung und Nationalismus!

Im Vorfeld der Landtagswahlen in Sachsen, Brandenburg und Thüringen setzen wir daher ein bundesweites Zeichen und rufen dazu auf, gemeinsam eine andere, eine offene und solidarische Gesellschaft sichtbar zu machen!

Demokratie, Menschenrechte, soziale und gesellschaftliche Teilhabe sind nichts, was einfach da ist. Sie müssen täglich erstritten und verteidigt werden. Eine Politik, die auf grenzenloses Wachstum und maxi­male Gewinne setzt, erzeugt massive soziale Ungleichheit und zerstört die Natur. Sie bereitet den Weg für autoritäre Lösungen und das Erstarken von völkischen
Parteien. Sie legitimiert Ausgrenzung und Abschottung mit tödlichen Folgen, nicht nur an den Außengrenzen der EU.
Das zivilgesellschaftliche Bündnis #unteilbar stellt sich dem entgegen und versteht sich als Intervention und Widerstand gegen Hass, Engstirnigkeit und Marginalisierung.

Zeitplan:
– 13.00 Uhr Beginn Auftaktkundgebung Altmarkt, Dresden
– 14.30 Uhr Beginn Demozug (ca. 4,6 km) ab Altmarkt – Cockerwiese
– 17.00 Uhr Beginn Abschlusskundgebung Cockerwiese

Offizielle Website: https://www.unteilbar.org
Bitte spendet hier: https://www.unteilbar.org/spenden/

————–

In 1989, the people of Saxony collectively took to the streets and marched under the banner “For an open country with free people.” The relevance of their message continues to endure to this day. In this coming Summer, the memories of those who marched before us will be remembered and relived.

Together we rise up against discrimination, poverty, racism, sexism, disenfranchisement, and nationalism in all forms.

Before regional elections take place in Saxony, Thuringia, and Brandenburg, we are standing up to renew our commitment to protecting a unified and vibrant society bounded by the ideals of freedom and social justice!

Democracy, human rights, and participation in society cannot be taken for granted. For them to live on, we must actively nourish and defend them on a daily basis. Gross social injustice and irresponsible environmental destruction is the result of policies that put profits and growth before human lives. These very same policies are slowly legitimizing exclusion and separation – with deadly consequences not only at the borders of the EU, but far beyond.
This is our fight and #unteilbar, as a civil alliance, will continue to use our progressive platform to fight all forms of hate, bigotry, and marginalization.

Schedule:
– 1 p.m. Start opening rally at Altmarkt, Dresden
– 2.30 p.m. Start protest march (about 4,6 km) from Altmarkt – Cockerwiese
– 5 p.m. Start final rally at Cockerwiese

Details

Datum:
24. August
Zeit:
13:00 - 22:00

Veranstaltungsort

Altmarkt Dresden
n/a