Lade Veranstaltungen

« All Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Kein Vergessen! Gedenken an die Opfer des Nationalsozialismus.

27. Januar 2017 @ 16:30 - 17:30

Zum 72. Mal jährt sich am 27. Januar die Befreiung von Auschwitz und seinen Nebenlagern durch die Rote Armee. Zum Tag des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus wollen wir uns ab 16:30 Uhr am Mahnmal für die deportierten Jüd_innen, am rechten Eingang des Bahnhofs Dresden-Neustadt, treffen.

Hier werden wir gemeinsam Redebeiträge verlesen, das Mahnmal reinigen und Blumen in Gedenken an die Opfer des Nationalsozialismus niederlegen.
Wir freuen uns, euch zahlreich am 27.01. zu sehen!

Im Anschluss werden wir uns in der WIR AG ein 1h Interview mit Henny Brenner anschauen. Sie musste wegen ihrer jüdischen Herkunft in den Jahren 1941/42 in den Goehle-Werken Zwangsarbeit leisten. Sie entging der Deportation und entkam dem Bomben 1945.

Details

Datum:
27. Januar 2017
Zeit:
16:30 - 17:30
n/a