Lade Veranstaltungen

« All Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Pegida als Spiegel und Projektionsfläche. Zum Buch & Diskussion

30. März 2017 @ 19:30 - 22:00

Autor*innen des Sammelbandes zu Gast im Frauen*bildungszentrum! Im Gepäck: Beobachtungen und Erklärungsansätze rund um das Phänomen Pegida. Kurze und verständliche Statements der Autor*innen sollen dabei nur einen Anstoß bilden, um einige Probleme, die uns alle betreffen gemeinsam zu diskutieren….

Im Rahmen der Veranstaltung werden zum einen am Beispiel sächsischer Regierungspolitik mit Fokus auf Gleichstellungs- und Familienpolitik Hintergründe für die Entstehung und Etablierung Pegidas beleuchtet. Zum anderen wird die Frage erörtert, inwiefern Pegida als selbsternannte Bewegung gegen fundamentalistische Strömungen selbst fundamentalistisch ist.

Weitere zentrale Inhalte des Bandes werden vorgestellt und die Autor*innen freuen sich auf eine rege Diskussion mit euch!

Der Eintritt ist frei.

— Eine Veranstaltung im Rahmen der Internationalen Wochen gegen Rassissmus: https://www.dresden.de/de/leben/gesellschaft/migration/iwgr/programm.php

Details

Datum:
30. März 2017
Zeit:
19:30 - 22:00
n/a