Lade Veranstaltungen

« All Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Vortrag mit Tino Heim „Der NSU-Komplex und der (Neo)Rassistische Konsens“

11. April 2018 @ 20:00

Der NSU-Komplex und der (neo-)rassistische Konsens – Warum wer ernsthaft über den NSU sprechen will vom strukturellen und institutionellen Rassismus nicht schweigen kann.

Die laute mediale Skandalisierung der Morde und Terroranschläge des NSU sowie des multiplen ‚Behördenversagen‘ bei der Aufklärung der Taten als ‚beispiellos‘, ‚unerhört‘ und ‚unfassbar’ verdeckt nur, dass all dies durchaus beispielhaft für viele Fälle organisierter rassistischer und neonazistischer Gewalt und für den gesellschaftlichen Umgang damit steht. Vortrag und Diskussion fragen nach den Formen und Ursachen eines breiten (neo-)rassistischen Konsens in Medien, Politik, Institutionen und Alltagsleben und danach, wie dieser den NSU-Komplex mit ermöglicht hat.

Weitere Informationen gibt es unter: https://www.facebook.com/KeinSchlussstrichDD

 

Details

Datum:
11. April 2018
Zeit:
20:00

Veranstaltungsort

PLATZDA
Wernerstraße 21
01159 Dresden,
+ Google Karte anzeigen
n/a