Lade Veranstaltungen

« All Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Deutsche Pop Zustände – Eine Geschichte rechter Musik

22. Februar 2017 @ 19:00 - 21:00

Mit Dietmar Post (Regisseur, play loud! productions)

Eine gemeinsame Veranstaltung von Dresden Nazifrei und der RLS Sachsen

“Jahrzehntelang galt Popkultur als modern und emanzipatorisch, längst aber ist sie Teil der gesellschaftlichen Mitte und hat sich merklich nach rechts geöffnet: Die Übergänge zwischen Mainstream und neonazistischen Ideologien sind inzwischen fließend. Ein Dokumentarfilm über das Zusammenspiel von Popkultur und rechter Ideologie, der die Entwicklung nationalistischer Musik seit den späten 1970er Jahren in Deutschland reflektiert.” http://www.playloud.org/
Weitere Infos unter: http://bit.ly/2iM3C77

Hinweis: Gemäß §6 des Versammlungsgesetzes schließt die Veranstalterin Mitglieder rechtsextremer Parteien und neonazistischer Freier Kameradschaften sowie Personen, die bereits rechtsextrem oder rassistisch aufgetreten sind, von ihren Veranstaltungen aus. Die Veranstalterin macht von ihrem Hausrecht Gebrauch, wenn sich Gäste rechtsextrem oder rassistisch äußern.

Bild: Holger Ellgaard/wikipedia.org (CC BY-SA 3.0)

Details

Datum:
22. Februar 2017
Zeit:
19:00 - 21:00
n/a